Günstige Lizenzen für Microsoft Office 2016 / 2013

Gameladen Startseite

Die ersten Muster-Dateien im Blog wurden noch mit Microsoft Excel 2003 erstellt. Inzwischen bin ich auf Microsoft Office 2013 umgestiegen, da Microsoft keine Updates mehr für das Office Paket 2003 bereitstellt.

Leider erreichen mich immer wieder Anfragen, weil die VBA-Codes bei älteren Office Versionen oder Software von anderen Firmen nicht oder nicht korrekt funktionieren. Entscheidende Unterschiede gibt es bei den unterstützten Dateitypen, aber auch bei einigen VBA Funktionen. Die Funktion Application.FileSearch gibt es z.B. ab Excel 2007 bzw. Access 2007 nicht mehr. Möchten Sie die VBA-Codes auf meiner Seite nutzen, ist es wichtig ein kompatibles Office Paket von Microsoft zu nutzen.

weiterlesen

 

Per VBA-Makro eine Email mit Outlook versenden

Sie möchten einen Bericht aus einer Exceltabelle erstellen und anschließend per Email versenden? Auch der Versand einer kompletten Exceldatei oder eines bestimmten Tabellenblatts ist relativ einfach mit VBA realisierbar. Mit dem nachfolgenden Musterbeispiel zeige ich Ihnen wie Sie mit Hilfe eines VBA-Codes eine Email versenden können. Voraussetzung für die Nutzung ist, Sie haben neben Microsoft Excel auch das Programm Microsoft Outlook installiert und darin ein Emailkonto eingerichtet.

Weitere Voraussetzung, im VB-Editor muss in der Exceldatei eine der beiden Objektbibliotheken aktiviert sein:

  • Microsoft Outlook 15.0 Object Library
  • Microsoft 15.0 Object Library

Die Nummer 15.0 steht hierbei für die genutzte Office-Version (15.0 entspricht z.B. Office 2013).

Nun zum eigentlichen VBA-Code. Hier gibt es einige Möglichkeiten den Versand individuell zu gestalten. In den beiden folgenden Makros wird die Email erstellt und zunächst angezeigt (1. VBA-Code), bzw. automatisch versendet (2. VBA-Code):

weiterlesen