Seiten eines Tabellenblatt automatisch in unterschiedlichem Seitenformat drucken

Mit einem kleinen Makro können Sie problemlos den Inhalt eines Tabellenblatts in unterschiedlichen Seitenformaten drucken. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Teile des Tabellenblatts unterschiedlich breit (Anzahl Spalten oder Länge der Zellinhalte) sind.

Im ersten Beispiel wird die Seite 1 im Hochformat und die Seite 2 im Querformat gedruckt. Der Zellbereich, der auf einer Seite gedruckt wird können Sie übrigens in der Menüleiste über „Ansicht“ und Unterpunkt „Seitenumbruchvorschau“ ansehen und ggf. anpassen.

weiterlesenSeiten eines Tabellenblatt automatisch in unterschiedlichem Seitenformat drucken