Mehrere Autofilter in einem Excel Tabellenblatt nutzen

Jeder der mit Excel arbeitet wird früher oder später mit dieser Funktion seine Erfahrungen machen. Die Rede ist hier von einer der beliebtesten Funktionen in Excel, dem Autofilter. Mit wenigen Klicks können Sie nach dem Aktivieren der Funktion über die Symbolleiste „Start“ oder „Daten“ beliebige Spalten Sortieren oder Filtern.

Sortieren und Filtern

Leider hat der Autofilter einen entscheidenen Nachteil. In jedem Tabellenblatt kann maximal ein Autofilter aktiviert werden. Beim Versuch für einen zweiten Zellbereich einen Autofilter zu aktivieren, verschwindet stattdessen der erste bereits gesetzte Autofilter. Mit einem Klick auf „Filtern“ wird also entweder ein Autofilter eingerichtet, oder wieder entfernt, sofern bereits ein Autofilter im Tabellenblatt aktiviert ist.

weiterlesenMehrere Autofilter in einem Excel Tabellenblatt nutzen

 

Seiten eines Tabellenblatt automatisch in unterschiedlichem Seitenformat drucken

Mit einem kleinen Makro können Sie problemlos den Inhalt eines Tabellenblatts in unterschiedlichen Seitenformaten drucken. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Teile des Tabellenblatts unterschiedlich breit (Anzahl Spalten oder Länge der Zellinhalte) sind.

Im ersten Beispiel wird die Seite 1 im Hochformat und die Seite 2 im Querformat gedruckt. Der Zellbereich, der auf einer Seite gedruckt wird können Sie übrigens in der Menüleiste über „Ansicht“ und Unterpunkt „Seitenumbruchvorschau“ ansehen und ggf. anpassen.

weiterlesenSeiten eines Tabellenblatt automatisch in unterschiedlichem Seitenformat drucken