Lohnabrechnung oder Buchhaltung mit Excel: Tipps und Alternativen

Mit Blick auf das Programm Excel von Microsoft lässt sich die Welt grundlegend in zwei Lager einteilen. Da wären auf der einen Seite die passionierten Excel-Hasser, die um die Software so gut es geht einen weiten Bogen machen. Kompliziert anmutende Formeln, bunte Grafiken sowie scheinbar endlose Tabellen hinterlassen speziell bei denjenigen, die sich mit Zahlen noch nie wirklich anfreunden konnten, keinen guten Eindruck. Daneben gibt es auf der anderen Seite den Excel-Fanclub, welcher der Anwendung aufgrund seiner großen Anwendungsbandbreite seit Jahren die Treue hält. Schließlich lassen sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm sogar geschäftliche Aufgaben wie Lohnabrechnung oder Buchhaltung erledigen. Neugierig geworden? Dann erkläre ich Ihnen, wie Sie Excel aufrüsten können und welche Alternativen es sonst noch auf dem Markt gibt.

Buchhaltungshilfe für Freiberufler

Für alle, die im Laufe eines Jahres lediglich eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) zur Ermittlung des erwirtschafteten Gewinns vorweisen müssen (speziell Kleingewerbetreibende oder Freiberufler wie Ärzte, Journalisten oder Anwälte), kann sich der Einsatz von Excel rentieren. Im Internet finden Sie dafür zahlreiche Vorlagen, die Sie sich bequem herunterladen können. Dann kann es eigentlich fast schon losgehen. Grundvoraussetzung ist jedoch, dass Sie all Ihre Belege (Rechnungen, Fahrtenbuch etc.) feinsäuberlich sortiert aufbewahrt haben. Ordnen Sie Ihre Unterlagen am besten nach Datum und tragen Sie anschließend alle Geschäftsvorfälle chronologisch in die jeweilige Tabellenspalte ein – so behalten Sie besser den Überblick.

weiterlesenLohnabrechnung oder Buchhaltung mit Excel: Tipps und Alternativen

 

Wertpapierkurse in Excel mit der Alpha Vantage API

Im ersten Teil wurde der Abruf von Aktienkurse (Tagesendkurse) mit der Alpha Vantage API anhand einer Beispieldatei demonstriert. Die API ist sehr leistungsfähig und hat noch einige weitere interessante Funktionen zu bieten. Hierfür ist einzig ein API-Key notwendig, der nach einer kostenlosen Registrierung bereitgestellt wird. Wie Sie den API-Key erhalten, lesen Sie im Teil 1 der Serie. In diesem Beitrag nun werden weitere Möglichkeiten und Beispiele vorgestellt.

Teil 1: Aktienkurse automatisch in Excel laden und aktualisieren
Teil 2: Wertpapierkurse in Excel mit der Alpha Vantage API

weiterlesenWertpapierkurse in Excel mit der Alpha Vantage API

 

Aktienkurse automatisch in Excel laden und aktualisieren

Wer Aktien besitzt kennt das Problem: Die tagesaktuellen Kurse lassen sich zwar anschaulich auf Smartphone oder im Internet checken und der Aktionär weiß, wie sich seine Wertpapiere entwickeln – schlussendlich können zahlreiche Ereignisse einen Einfluss auf die Wertentwicklung des Depots haben. Wer das Ganze aber ein wenig professioneller und mit Hilfe von Strategien wie der Scalping Strategie oder eine andere Methode betreibt, der stößt damit an seine Grenzen. Um diverse Berechnungen anstellen zu können, ist es komfortabel, aktuelle Aktienkurse in Excel zu haben, mit denen dann weitergerechnet und simuliert werden kann.

Teil 1: Aktienkurse automatisch in Excel laden und aktualisieren
Teil 2: Wertpapierkurse in Excel mit der Alpha Vantage API

weiterlesenAktienkurse automatisch in Excel laden und aktualisieren

 

Programmierung und Webdesign

Welchen Nutzen bietet Ihnen makro-excel.de? Ich teile in diesem Blog kostenfrei zumeist kleinere VBA-Programme, die von interessierten Anwendern angepasst und weiterverwendet werden können. Die bereitgestellten VBA Lösungen können nur in wenigen Ausnahmefällen ohne Anpassungsaufwand genutzt werden. Neben den hier kostenfrei bereitgestellten Programmierbeispielen biete ich eine kostenpflichtige Auftragsprogrammierung für individuelle Programmieraufgaben an.

Professionelle Programmierung gibt es nicht gratis

Ich bekomme zahlreiche Emails, Anfragen über Facebook und vereinzelt auch Anrufe von Lesern, die gerne eine individuelle Anpassung der bereitgestellten Lösungen wünschen. Teilweise wird der Blog auch mit einem Forum verwechselt, bei dem eine Community aus registrierten Lesern die gestellten Anfragen beantwortet. So gern ich auch persönlich alle Anfragen beantworte und weiterhelfen möchte. Anpassungen, die auf das individuelle Problem eines einzelnen Lesers abgestimmt sind, sind zeitaufwendig. Aus Zeitgründen ist dies leider nicht möglich. Wer kostenlose Anpassungen für bestehende Programmbeispiele sucht, kann in den bekannten Foren eine Anfrage platzieren. Wenn eine Musterbeispiel von dieser Webseite dabei veröffentlicht wird, aus Urheberrechtsgründen bitte immer unter Nennung der Quelle!

weiterlesenProgrammierung und Webdesign

 

Laufen Excel Makros auf Smartphone und Tablet Apps?

Inzwischen erhalte ich vermehrt Anfragen zu Makros die z.B. auf iOS-Systemen wie dem iPhone oder dem iPad von Apple laufen. Das Smartphone wandelt sich immer mehr zum mobilen Büro. Emails checken und im Internet surfen ist längst üblich. Aufgrund der Preisentwicklungen auf dem Mobilfunkmarkt auch kein Wunder. Inzwischen gibt es für unter 10 Euro eine Allnet-Flat in alle Mobilfunknetze und das Festnetz, sowie einer 3 GB Internet-Flatrate (z.B. Tarif LTE2000 bei www.deutschlandsim.de). Und das Beste bei diesen Angeboten, inzwischen gibt es sie ohne sich für 24 Monate binden zu müssen. Mindestlaufzeit 1 Monat! Sobald mein 24-Monate-Knebelvertrag im Januar 2016 ausläuft, werde ich mir einen monatlich kündbaren Tarif sichern.

Excel Makros auf Smartphones und Tablets nutzen

Aber zurück zu den Anfragen bezüglich Makros, die auf dem Smartphone oder Tablet laufen sollen. Aktuell entwickle ich ausschließlich Makros, die mit Windows Betriebssystemen garantiert kompatibel sind. Bei anderen Betriebssystemen und alternativen Office-Anwendungen wie z.B. WPS Office kann die Unterstützung von VBA nicht immer gegeben sein. Anfragen zu Programmieraufträgen für iOS oder Android Geräten kann ich daher aktuell nicht erfüllen.

 

Neues Notebook für die Programmieraufgaben

In den letzten Jahren werden bei mir die Zeiträume bis zur Neuanschaffung eines neuen Notebooks oder Desktop-PCs immer kürzer. Das liegt allerdings weniger am Wunsch nach einem Notebook, sondern mehr an der Haltbarkeit und Geschwindigkeit der im Gebrauch befindlichen Notebooks. Diesen Monat steht nach nur 2,5 Jahren erneut ein Wechsel an. Momentan bin ich noch am Einrichten meines neuen Sony VAIO Notebook. Mit meinen letzten beiden Notebooks hatte ich richtig Pech. Beim einen ging nach knapp einem Jahr das Display kaputt und beim aktuellen gab es gleich mehrere Probleme. Ein Wechsel, auch der Notebook-Marke, wurde daher unumgänglich. Leider! Denn ständig die benötigten Programme neu installieren zu müssen, inkompatible Programme oder Treiberprobleme beim Wechsel des Betriebssystem in Kauf nehmen zu müssen, macht einfach keine Freude.

Meine neueste Errungenschaft ist diesmal ein selbst konfiguriertes Sony VAIO Notebook der S-Serie. Nach dem ersten Eindruck bin ich bereits ziemlich begeistert. Die Verarbeitung ist absolut hochwertig und das Notebook hat ein tolles Design.

weiterlesenNeues Notebook für die Programmieraufgaben

 

Kritische Sicherheitslücke in Java zwingt Computernutzer zum handeln

Eine äußerst gefährliche Sicherheitslücke in der weit verbreiteten Java Programmierumgebung zwingt weltweit bis zu 1,1 Milliarden Computernutzer zur Überprüfung der PC-Sicherheit. Java wird im Internet sehr häufig für die Webseitenprogrammierung genutzt. Nahezu jeder Computer hat eine Version der Software installiert.

weiterlesenKritische Sicherheitslücke in Java zwingt Computernutzer zum handeln

 

In Kürze geht es hier los!

Noch wird am endgültigen Design und der Navigation dieser Seite gearbeitet. Demnächst findet Ihr in diesem Blog Makros für das Microsoft Office Programm: Excel. Ich nutze persönlich aktuell die Excelversion 2003. Die Makros laufen in der Regel aber auch mit allen anderen Versionen. Natürlich kann das nicht für alle Makros garantiert werden. Sollte es Probleme geben zögert nicht Euch bei mir zu melden. Wenn möglich, werde ich das Problem beheben und eine geänderte Version einstellen.

weiterlesenIn Kürze geht es hier los!