Laufen Excel Makros auf Smartphone und Tablet Apps?

Inzwischen erhalte ich vermehrt Anfragen zu Makros die z.B. auf iOS-Systemen wie dem iPhone oder dem iPad von Apple laufen. Das Smartphone wandelt sich immer mehr zum mobilen Büro. Emails checken und im Internet surfen ist längst üblich. Aufgrund der Preisentwicklungen auf dem Mobilfunkmarkt auch kein Wunder. Inzwischen gibt es für unter 10 Euro Paketpreise mit z.B. 250 Freiminuten + 250 SMS in alle Mobilfunknetze und das Festnetz, sowie einer 500 MB Internet-Flatrate (z.B. Tarif SMART500 bei www.deutschlandsim.de). Und das Beste bei diesen Angeboten, inzwischen gibt es sie ohne sich für 24 Monate binden zu müssen. Mindestlaufzeit 1 Monat! Sobald mein 24-Monate-Knebelvertrag im Januar 2016 ausläuft, werde ich mir einen monatlich kündbaren Tarif sichern.

Excel Makros auf Smartphones und Tablets nutzen

Aber zurück zu den Anfragen bezüglich Makros, die auf dem Smartphone oder Tablet laufen sollen. Aktuell entwickle ich ausschließlich Makros, die mit Windows Betriebssystemen garantiert kompatibel sind. Bei anderen Betriebssystemen und alternativen Office-Anwendungen wie z.B. WPS Office kann die Unterstützung von VBA nicht immer gegeben sein. Anfragen zu Programmieraufträgen für iOS oder Android Geräten kann ich daher aktuell nicht erfüllen.