Ankündigung: Excel WM Tippspiel 2018

Ankündigung: Excel WM Tippspiel 2018

In diesen Tagen werden in den WM Play-offs die letzten Teilnehmer für die Fußball WM 2018 in Russland ermittelt. Auch für dieses Turnier wird es wieder das kostenlose Excel WM Tippspiel für kleine und große Tippgemeinschaften geben. Bekannt durch Computerbild und Chip. Seit der EM 2012 gibt es das beliebte Excel Tippspiel nun schon für das vierte große Turnier in Folge. Hier geht es zum Beitrag über das WM Tippspiel 2014.

Rangliste für dieses Turnier zusätzlich auch als HTML-Projekt

Wie auch beim Fußball Bundesliga Tippspiel gibt es auch bei den EM und WM Tippspielen jedes mal ein paar neue Features zu entdecken. Für das Excel Tippspiel zur Fußball WM 2018 wird es auch wieder interessante Neuerungen geben. Mein persönliches Highlight ist die automatische Erstellung von HTML-Seiten mit allen Tipps aller Spieler und der kompletten Rangliste. Die HTML-Dateien werden im Responsive-Design erstellt, so dass die Ansicht sowohl für die Nutzung am PC, Tablet oder Handy optimiert ist. Die Dateien nutzen das bekannte Bootstrap Framework und können sowohl lokal auf dem PC, in einem privaten Netzwerk, aber natürlich auch auf einer Webseite im Internet bereitgestellt werden.

Wann wird das Excel WM Tippspiel 2018 veröffentlicht?

Die Auslosung für die Fußball WM 2018 findet am 1. Dezember in Moskau statt. Nachdem die Gruppen ausgelost sind, startet dann die endgültige Programmierung für das Tippspiel. Die endgültige Veröffentlichung ist noch für dieses Jahr geplant. Auch wenn die To Do Liste wieder relativ lang ist, ich werde versuchen möglichst viele Neuerungen umzusetzen. Bis dahin können auch weiterhin Wünsche geäußert werden. Einige Neuerungen der letzten Jahre gehen bereits auf Wünsche der Nutzer zurück. Platzieren Sie Optimierungswünsche einfach mit einem Kommentar unterhalb dieses Beitrags oder schicken Sie mir eine Email.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen können Sie zudem per Einstellung über weitere Kommentare informiert werden. Per Update-Mitteilung wird auch unter diesem Beitrag bekannt gegeben, sobald das Tippspiel veröffentlicht ist. Sie erfahren so sofort, sobald das Excel Tippspiel online ist.

Bis zur Veröffentlichung können Sie sich die Vorgängerversionen anschauen.

WM Tippspiel 2014
EM Tippspiel 2016

Kostenloses Sammelalbum von Panini

Für kurze Zeit gibt es das Sammelalbum von Panini zur WM 2018 kostenlos. Pro Person kann nur ein Album bestellt werden. Nur solange der Vorrat reicht! Auf der Panini Aktionsseite ist das Album mit etwas Scrollen zu finden.

UPDATE 15.01.2018: Das WM Tippspiel wurde heute veröffentlicht. Über den Link kommen Sie zum Beitrag und mit Link zum Download des Excel WM Tippspiel 2018.

 
Gefällt Ihnen der Beitrag?

35 Gedanken zu “Ankündigung: Excel WM Tippspiel 2018

  1. Hallo Marco,

    bin beim Suchen nach einer guten Auswertung für die WM 2018
    auf Deine Seite gestoßen, die 2 “alten” Versionen schauen schon gut aus,
    bin gespannt auf die aktuelle WM-Version inkl. der Neuerungen …

    Gruß von
    Marco

  2. Den angepeilten Veröffentlichungstermin konnte ich leider nicht halten. Die neuen Features sind zwar nun vollständig programmiert, bei den Tests sind jedoch noch ein paar Korrekturen notwendig geworden.

    Die Veröffentlichung sollte jedoch noch diese Woche erfolgen.

      • hallo
        Eigentlich gar kein Online Tippspiel. Wir tippen hier in der Firma mit ca. 10 Tippern und einen kleinen Einsatz nur für uns.
        Ich verwende das Excel-Tippspiel inkl. meines eigenen Excel-Bonustipps-Programm. Damit kann ich dann meine gebastelte Stecktabelle mit unseren Tippern aktualisieren.

        • Hallo,
          Ich werde das Tippspiel wohl auch als Ergänzung für mein eigenes nutzen. Ich verwende eine variablere Punktevergabe bei der nicht nur das Ergebnis bzw. die Tendenz zählt sondern auch die abweichenden Tore zwischen Tipp und Ergebnis einfliessen und diese dann noch über die odsettquote des Spiels gewichtet werden … wird dadurch realistischer und spannender …

          VG
          Marco

  3. @Dirk St. und Marco H.: Das überrascht mich! Wie sollen denn die Ergebnisse weiter genutzt werden? Mit anschließend manuellen Aufwand, oder greift ihr auf die Auswertungstabelle mit eigenen Makros zu?

    Schickt mir doch mal eure Lösungen. Vielleicht kann ich die Varianten in die bestehende Lösung integrieren. Ich bin dankbar für jede Anregung um das Tippspiel weiter zu verbessern.

    • Hallo Marco,

      für eine spannendere und vielleicht auch etwas gerechtere Punktevergabe für
      Bundesligatippspiel (also ohne Verlängerung und/oder Elfmeterschießen wie bei
      EM&WM ab Achtelfinale möglich, aber auch da anwendbar) habe ich mir folgende
      2 Punktevergaben überlegt, welche sowohl einzeln als auch in Kombination
      verwendet werden können.

      Basis bleibt natürlich nach wie vor immer die korrekte Tendenz.

      Variante 1 : “Tordifferenz”

      Hierbei wird eine Punktezahl fesgelegt, welche ein Tipper für ein korrekt
      getipptes Ergebnis erhält (in den meisten Tippspielen 3 Pkt.).
      Ich gehe bei mir von 10 Punkten aus, also 10 Punkte für jeden Tipp
      wenn dieser exakt mit dem Endergebnis übereinstimmt.
      Für jedes vom Ergebnis abweichende Tor wird dann aber 1 Punkt abgezogen.

      Beispiele :
      Ergebnis : 3-1
      Tipps : 3-1 = 10 Pkt ; 2-1 = 9 Pkt ; 3-0 = 9 Pkt. ; 2:0 = 8 Pkt ; 5:2 = 7 Pkt
      Ergebnis : 7-0
      Tipps : 3-1 = 5 Pkt ; 2-1 = 4 Pkt ; 3-0 = 6 Pkt. ; 2:0 = 5 Pkt ; 5:2 = 6 Pkt

      Somit wird also “belohnt”, je näher man mit seinem Tipp am Ergebnis dran ist. Bei der “üblichen” Veriante mit 2 Pkt. für die Tendenz erhält
      ein Tipper für ein z.B. im Ergebnis 4-2 Spiel mit einem Tipp von 2-0 ebenso
      die 2 Punkte wie ein Tipper mit 5-3, bei meiner Variante wären es 6 Punkte
      für 2-0 und 8 Punkte für 5-3 Tipper.

      Gerade beim Aufschreiben meiner Variante fällt mir auf, dass man auch für
      Heims- und Auswärtsspiele unterscheidlich viele maximal Punkte festlegen
      könnte, d.h. z.B für richtigen Heimsieg 10 Punkte für Auswärtssieg 11 Punkte
      und für Unentschieden 12 Punkte, um hier vielleicht auch einen zusätzlichen
      Anreiz zu schaffen mehr auf Auswärtssiege oder Unentschieden zu tippen.

      Natürlich man könnte auch 20 Punkte vergeben und 2, oder 3 Punkte ab ziehen.
      Dies scheint hier zuerst sinnlos, hätte aber schöne Auswirkungen, wenn man
      Variante 2 “Oddset” (s.u.) ebenfalls anwendet. Will man es noch weiter
      auf die Spitze treiben könnten man z.B. für ein “falsches” Heimtor
      2 Punkte und für ein “falsches” Auswärtstor nur 1 Punkt abziehen.

      Je nachdem wie man sich nun entscheidet, ist dies, sofern man es einmalig
      verformelt hat überhaupt kein Aufwand mehr. In den Regeln muss jeder
      Spielleiter zu Beginn des Tippspiels nur definieren wieviele Punkte man
      maximal je Spiel vergeben möchte und wieviele Punkte pro “falsches” Tor
      abgezogen werden sollen.

      Variante 2 : “Oddset”

      Hierbei wird lediglich die erreichte Punktezahl des Spiels mit der Oddset-,
      betwin-, oder beliebigen anderen Quote MULTIPLIZIERT.

      Hierdurch werden Tipps auf nicht so “eindeutige” Spielpaarungen, oder
      auf “unerwartede” Ergebnisse aufgewertet.

      Beispiel : Ergebnis 3-1
      Tippt man 3-1 auf das Spiel des Tabellenführers gegen den Tabellenletzten
      mit Qoute 1,50 dann erhält man bei festgelegten max. 10 Pkt. dann =
      10 x 1,5 = 15 Pkt. Tippt man 3-1 auf das Spiel des Tabellen 8ten gegen
      den Tabellen 12ten mit Qoute 3,20 dann erhält man bei festgelegten max.
      10 Pkt. dann = 10 x 3,2 = 32 Pkt.

      Somit wird ein scheinbar “relativ eindeutiges” Spiel schwächer bewertet als
      ein im “schwerer zu tippendes” Spiel. Quoten sind hier meist zwischen 1,0
      und 5,0. Jedoch sind hier auch mal Ausreißerquoten von 7,0-15,0 zu sehen,
      was aber vielleicht 5-6 Spiele in einer Bundesligasaison zutrifft.

      Als Aufwand wäre hier zu sehen, dass nach der einmalig anzulegenden Verformelung, für jeden Spieltag die Qouten vom Spielleiter einzugeben wären.

      Alternativ habe ich deshalb eine Tabelle mit fixen Quoten entwickelt,
      welche feste Werte zum Einen in Abhängigkeit vom Tabellenplatz der
      beiden Mannschaften am jeweiligen Spieltag und zum Anderen von
      der Spielansetzung, also ob der besser plazierte Heimrecht hat, oder
      auswärts spielt. Diese fixen Tabellen haben den Vorteil, das sie nur
      einmalig festgelegt werden müssten und die spieltägliche Eingabe wegfällt.

      Ich hoffe die Erklärungen sind für das hier schnell getippte Zusammen-
      schreiben noch verständlich, Fragen können natürlich gerne gestellt werden.

      Gruß
      Marco

  4. @McH
    Die Idee ist gut, das man für mutige Tipps auch belohnt wird, das hatte ich mir auch ungefähr so mal gedacht. Nur, ist es schwer umzusetzen.
    Fehlöer wäre nämlich schon bei deiner Punktevergabe.
    3:1 Ergebnis:
    3:1 = 10 Pkt. OK, dann 2:1, 3:0, 2:0 da stimmt ja das Ergebnis und die Tordiff. schon nicht mehr, da darf man auch nicht nur 1 Pkt. abziehen.
    Nichts für Ungut ist echt schwierig….
    mfg

  5. @Dirk:

    vielleicht habe ich mich oben vertippt oder unklar ausgedrückt, es passt aber …

    Ergebnis 3:1 = 10 Pkt.

    Tipp 2:1 = 9 Pkt. weil 1 Heimtor fehlt
    Tipp 3:0 = 9 Pkt. weil 1 Auswärtstor fehlt
    Tipp 2:0 = 8 Pkt. wiel 1 Heim und 1 Auswärtstor fehlt

    mfg

  6. Ja, die Ideen finde ich auch sehr gut. Nehme ich auf jeden Fall mal auf und prüfe die Umsetzung. Allerdings ist das ein erheblicher Änderungsaufwand. Ob das für die WM schon umgesetzt werden kann, bezweifle ich daher. Aber wirklich eine sehr interessante Idee.

    Vielen Dank!

  7. gerne …

    ich habe es in deiner aktullen Bundesligaversion eben testweise mal schnell eingepflegt, hat ca. 10 Min. gedauert, rechnen tut es bereits korrekt und ich denke keine der anderen Funktionen ist dadurch beeinträchtigt 🙂

    für EM & WM müßte man sich ja noc zusäztlich gedanken ab AF für mögliche Verlängerung und Elfmeterschießen machen, weiß gerade aus dem Kopf nicht wie ich das geregelt hatte …

    würde mich freuen wenn was von den Ideen geholfen hat …

    • @McH: Schick mir mal die Bundesligaversion mit der Anpassung. Das würde ich mir gerne ansehen. Ich glaube ich habe da eine andere Lösung im Kopf.

      Für diese WM gibt es zum ersten mal die Möglichkeit das Spiel optional nach 90, 120 oder nach Elfmeterschießen zu tippen.

    • @McH: Die Formel ist nicht das Problem. Die geht natürlich zügig zu ändern. Das Problem sind die Auswirkungen auf die VBA-Programmierung. Für die Oddset-Quoten werden z.B. zusätzliche Spalten benötigt. Im Bundesligatippspiel wäre dafür Platz vorhanden, beim WM Tippspiel allerdings nicht. Deshalb müssten zusätzliche Spalten neu eingefügt werden, was eine Änderung der gesamten VBA-Programmierung wegen der geänderten Zellbezüge nach sich ziehen würde. Die Quoten müssten dann auch noch zusätzlich von der Tippauswertung in die Tippscheine übernommen werden.

      Also mal eben ändern, geht definitiv nicht. Es ist eine interessante Idee, die ich jetzt auf meinem Zettel habe, aber der Aufwand für dieses Turnier ist zu groß. Ich müsste quasi von vorne beginnen.

      Für die nächste Bundesligasaison aber durchaus im Bereich des Möglichen. Vielen Dank für die Idee und das Beispiel. Ich bleib dran!

  8. @Marco: eMail ist raus an “info @ …”

    ich habe in der aktuellen Version noch nicht verstanden wofür das
    ab Achtelfinale auswählbare Dropdown-Menü (-,A,H) notwendig ist …

  9. hat sich “eigentlich” geklärt, nach Ansicht der Verformelung
    => bei Auswahl für Tipp-Ergebnis nach “90” oder “120” in den Spielregeln (E49)
    und echtem Ergebnis als Unentschieden
    dann notwendige Einstellung “A” für Auswärts und “H” für Heim
    um festzulegen wer abschließend nach 120 oder im Elferschießen gewonnen hat.

    Ein Test hat bei mir aber gerade nicht korrekt funktioniert
    die Übernahme in die nächste Runde funktioniert bei mir aktuell nicht.

    Gruß
    McH

  10. Hallo,

    sorry für das Nerven mit den vielen Nachrichten von mir 🙂
    aber der “Fehler” hat sich nun auch wie folgt geklärt

    falls man Option Tipp nach “90” oder “120” Min. auswählt
    muss man auch zwingend überall “A” oder “H” auswählen
    auch bei den nicht Unentschieden …

    das finde ich ein wenig “unglücklich” verformelt

    es gibt auch keinen “Schutz”, trägt man bei einem Ergebnis 2-1
    dann “A” ein wird die falsche Mannschaft weitergegeben …

    Gruß
    McH

    • @McH: Die Eintragungen A/H kann man manuell eintragen, muss man aber nicht. Über die Option “Spielergebnisse Online abfragen” werden auch die notwendigen Eintragungen für A/H in die Tippauswertung und dann anschließend in die Tippscheine übernommen. Daher muss man es mit den Formeln aus meiner Sicht nicht übertreiben. Grundsätzlich gilt: Je komplexer die Formeln, desto langsamer die Performance. Bei jeder Zelländerung werden die Formeln des Tabellenblatts neu berechnet.

      Ich stelle schnellstmöglich die ausführliche Anleitung zur Verfügung. Da werden alle Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten ausführlich erklärt. Ich bitte daher noch um etwas Geduld.

  11. Hallo Marco,

    danke das Du wieder mal eine tolle Datei zur Verfügung gestellt hast. Mich würde hier nun noch interessieren, da ich es in den Spielregeln nicht gefunden habe, wie wirkt sich denn der Tippzettel mit Tippsperre aus?

    Aber wann sind denn welche Tippeingaben gesperrt? Wie schaut es mit den Sondertipps aus? Sind die bis zum ersten Spiel freigegeben und danach bis zum Ende des Turniers nicht veränderbar?

    • @Uhlig Marian: Es werden die Spieltippfelder gesperrt, sobald das Spiel anfängt.

      Für die Sondertipps wird es noch eine überarbeitete Version der Tippauswertung geben. Hier hat dann der Spielleiter die Möglichkeit zu einem frei wählbaren Zeitpunkt die Sondertipps sperren zu können. Allerdings ist zu beachten, dass dies immer voraussetzt, dass die Tippscheine bereits im Pfad für die Dateiauswertung gespeichert sind. Es muss natürlich sichergestellt werden, dass die Tippscheine nicht nachträglich ausgetauscht werden.

  12. Hallo,
    bei den Sondertipps der Gruppensieger wird ein Kommentar eingeblendet der die weiteren Tippmöglichkeiten überlappt. Die Drop-Down-Auswahl ist möglich, stört aber trotzdem. Der Kommentar müsste anders platziert werden. Das Ausblenden der Kommentare funktioniert zwar, aber wenn die Datei per E-Mail versendet wird, dann ist der Kommentar wieder eingeblendet.
    Kann dies nicht geändert werden?
    Gruß
    Werner Jokuszies

    • @Werner Jokuszies: Es wurde eigentlich so eingestellt, dass es nur bei einem Mouseover eingeblendet wird. Dauerhaft eingeblendet sollte diese Kommentarbox nicht sein. Für die Zukunft kann ich die Funktion aber auch deaktivieren. So richtig benötigt wird der Hinweis wahrscheinlich sowieso nicht.

  13. Hallo
    Toll das Tippspiel- besten Dank. Ich habe allerdings ein Problem bei der Auswertung der Resultat bei der Einstellung “nach 90Min.” Dies wird nicht berücksichtigt. Beim Download der Resultate werden die Endresultate erfasst und auch die Punkte entsprechend verteilt. Ich habe nun begonnen, die Resultate nach 90 Min. von Hand eizutragen. Das geht dan.
    Mache ich was Falsch?

    Liebe Grüsse
    Valentino

    • @Valentino Ursig: Die Frage wurde nun schon mehrfach beantwortet. Bitte einfach mal die Kommentare durchlesen bevor die Frage immer und immer wieder neu gestellt wird.

      Die Spielergebnisse stehen nur als Endergebnis zum Download bereit. Wer nach 90/120 min. tippen möchte, der wird wohl oder übel die Eintragungen der Finalrunde selbst vornehmen müssen!

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.